rund-um-das-markermeer-5-00

Rund um das Markermeer [5-00]

Das IJsselmeer, ein flacher Süßwassersee im Norden der Niederlande, der Teil eines langfristigen Landgewinnungsprojekts ist. Der nur 8 Meter über dem Meeresspiegel liegende See entstand 1932 durch die Abdämmung der früheren Zuidersee, einer ehemaligen Nordseebucht. 30 Jahre später waren große Gebiete schon eingepoldert. Auf dieser Tour radeln Sie entlang und durch dieses ehemalige Binnenmeer. An den ersten zwei Radeltage folgen Sie der Süd- und Westküste. In Amsterdam, Hoorn und Enkhuizen erinnert noch vieles an das Goldene Jahrhundert (17. Jht.), die glorreiche Zeit der Niederlande. Nach der Bootstour über das Ijsselmeer nach Urk radeln Sie durch das „Neue Land“. In dieser erst 60 Jahre alten Polderlandschaft kommen Sie durch Lelystad und Almere mit dem einmaligen Naturgebiet der Oostvaardersseen.

Tag 1      Ankunft in Huizen
Tag 2      Huizen - Volendam - 64 km 
Tag 3      Volendam - Enkhuizen - 54 km 
Tag 4      Enkhuizen - Lelystad - 31/58 km
Tag 5      Lelystad - Huizen und Abreise- 50 km 


Touroperator:

Tag 1      Ankunft in Huizen
Gratis Parken beim Hotel, Reservierung ist nicht erforderlich.

Tag 2      Huizen - Volendam - 64 km
Am ersten Radeltag fahren Sie über die buschreichen Ufer des Gooi und erreichen so Muiden, wo das aus dem Mittelalter stammende Muiderschloss steht. Anschließend erreichen Sie  Amsterdam, die atemberaubende Hauptstadt der Niederlande. Hinter dem Zentralbahnhof (Central Station) überqueren Sie mit einer Fähre die IJ. Gemütlich an dieser ehemaligen Mündung vorbei radelnd erreichen Sie Waterland mit seinen vogelreichen Veen-Weiden, Fähren und alten Wasserläufen. Im Inseldorf Marken sind die Häuser aus Holz und hier scheint die Zeit wirklich still gestanden zu haben. Mit dem Boot oder via Monnickendam kommen Sie in Volendam. Sie übernachten am Hafendeich.

Tag 3      Volendam - Enkhuizen - 54 km
Sie fahren über den alten Zuiderzeedeich durch das Käsestädtchen Edam und das malerische Hoorn. Hier sehen Sie imposante Gebäude aus dem Goldenen Jahrhundert. Im Übernachtungsort Enkhuizen sollten Sie eine Stadtbesichtigung einplanen und vor allem das Zuiderzee-Museum nicht auslassen.

Tag 4      Enkhuizen - Lelystad - 31/58 km
Eine Bootstour über das Ijsselmeer bringt Sie zum Fischerdorf Urk. Hier können Sie eine Rundtour nach Schokland machen was genau wie Urk einst eine Insel war. Beide einmalige Enklaven stehen auf der Liste des Weltnaturerbes. Anschließend radeln Sie durch den Flevopolder, das neue Land, nach Lelystad.

Tag 5      Lelystad - Huizen und Abreise - 50 km
Sie radeln am Hafen von Lelystad vorbei, wo historische Segelschiffe gebaut werden. Danach erreichen Sie Die Oostvaardersseen. Dieses einmalige Naturgebiet zeigt uns, wie die Niederlande vor tausend Jahren ausgesehen haben. Entlang am Ufer des Gooi kommen Sie wieder nach Huizen zurück.
⇣ Mehr informationen
Reissebeginn:
​Täglich von 1. März bis 31. Oktober
Start nicht möglich am Donnerstag
Auf Anfangstage zwischen 28-06 und 29-08 können Sie mit dem Boot von Enkhuizen nach Urk.
Andere Tage radeln über den Afsluitdijk
 
Preise 2019 p.p.                              Euro
Pro Person im Doppelzimmer     
4 x Übernachtung mit Frühstück      380,-
Ein Zuschlag wird berechnet p.P. für:        Euro
Einzelzimmer                  145,-
Halbpension                   115,-
Mietrad   60,-
Elektro Mietrad   105,-
GPS Verleih      40,-
Reservierungskosten      20,-
Ein Zuschlag wird berechnet p.P. für:          Euro
Zusätzliche Übernachtung Huizen (ÜF)      60,-
Einzelzimmer     100,-
Mietrad pro Tag      10,-
Elektro Mietrad pro Tag      20,-

Anreise Ort:
Huizen
Praktische Informationen:
♦ 4 x Übernachtungen mit Frühstück und/oder Halbpension in *** und ****Hotels
♦ Kostenlose Parkplätze am Hotel. Keine Reservierung
♦ Bei HP mindestens 3-gängiges Abendessen
♦ Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
♦ Radwanderkarte mit detaillierter Routen-Beschreibung
♦ Persönliche Bergüßung und Infogespräch in Huizen (nur samstags)

♦ Auf Wunsch: Tourenplan als GPS-Datei
♦ Wichtige Informationen über die Sehenswürdigkeiten
♦ Gepäcktasche für Ihr Tagesgepäck (mit Mietrad)
♦ Elektro Mietrad möglich

♦ 7-Tage-Service-Hotline
♦ Übergabe und Anpassung der Mieträder

Inklusiv-Leistungen:
♦ Übernachtungen auf doppelzimmer 
♦ Frühstück
♦ Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
♦ Radwanderkarte mit detaillierter Routen-Beschreibung

Exklusiv-Leistungen:
♦ Die Anreise und Abreise zum Startpunkt.
♦ Getränke
♦ Mittagessen
♦ Kosten (Elektro) Mietrad
♦ Die Kosten für die Fähre
♦ Versicherungen
♦ Kurtaxe pro Person pro Tag € 1,00 - € 2,50

Unten ist die Liste der Hotels, die in der Regel gebucht werden. Wann diese Hotels keine Verfügbarkeit haben, dann werden wir ein vergleichbares Hotel für Sie buchen.

Fletcher Hotel Nautisch Kwartier

Huizen

Fletcher Hotel Nautisch Kwartier

Am 1. April 2012 dieses Jahre wurde an einem wunderschönen Standort im nordholländischen Dorf Huizen, direkt neben Fletcher De Kalkovens, ein neues Ho... Lesen sie mehr

​Hotel Old Dutch

Volendam

​Hotel Old Dutch

Direkt am berühmten Hafen von Volendam begrüßt sie das Hotel Old Dutch. Freuen Sie sich auf ein hoteleigenes Fischrestaurant und Zimmer mit weit... Lesen sie mehr

Hotel Die Port van Cleve

Enkhuizen

Hotel Die Port van Cleve

Das gemütliche Hotel Die Port van Cleve erwartet Sie im Zentrum von Enkhuizen am Hafen. Sie wohnen 3 Gehminuten vom Bahnhof und der Touristeninformation en... Lesen sie mehr

Apollo Hotel Lelystad

Lelystad

Apollo Hotel Lelystad

Das Apollo Hotel Lelystad City Centre liegt direkt im Stadtzentrum von Lelystad. Das 4-Sterne-Hotel ist dank seiner zentralen Lage gut von Amsterdam, Almere und... Lesen sie mehr

Reservieren ⇢