Zuiderzee Museum

Zuiderzee Museum

Das Zuiderzee Museum ist ein Muss auf einer Tour rund um das IJsselmeer, da es ein interessantes Bild von der Geschichte der Region, den Städten und Dörfern an den Ufern der Zuiderzee zeichnet. Im Jahr 2013 hat dieses Museum die besten Bewertungen aller niederländischen Museen von Zoover Nutzern erhalten!

Das Zuiderzee Museum ist ein Muss auf einer Tour rund um das IJsselmeer, da es ein interessantes Bild von der Geschichte der Region, den Städten und Dörfern an den Ufern der Zuiderzee zeichnet. Im Jahr 2013 hat dieses Museum die besten Bewertungen aller niederländischen Museen von Zoover Nutzern erhalten! Das Museum hat einen Innen- und einen Außenbereich. Gegründet im Jahre 1948, wurde zunächst versucht, die Lebensweise der Fischer in den vergangenen Zuiderzee-Tagen zu dokumentieren. Nachdem der Abschlussdeich fertig war, waren viele Menschen besorgt, dass die traditionelle Kultur der ehemaligen Zuiderzee Region vergessen werden würde. 1983 wurde ein Freilichtmuseum hinzugefügt. Das Museumsdorf ist eine große Sammlung von charakteristischen Gebäuden, die früher an anderer Stelle am Ufer der Zuiderzee standen. Sie wurden von ihren alten Standorten (in Teilen oder im Ganzen) hierher gebracht und aufgebaut, um für die Nachwelt erhalten zu bleiben. Es sind dies eine Kirche, eine Fisch-Räucherei, Geschäfte und Fischerhäuser. Der Alltag und traditionelles Handwerk aus der Zeit um 1900 werden von Angestellten und Ehrenamtlichen nachgestellt. Der Innenbereich hat eine ständige Sammlung sowie Wechselausstellungen.

Weitere Informationen, Eintrittspreise und Öffnungszeiten  www.zuiderzeemuseum.nl