Hindeloopen

Hindeloopen

Auch Hindeloopen gehört zu den elf friesischen Städten. Es erhielt bereits 1225 Stadtrechte. Obwohl es über keinen Hafen verfügte, sondern nur über eine Reede in der Zuiderzee, war Hindeloopen lange Zeit eine wichtige Hansestadt und Fischerort.

Die kleine Stadt zählt viele Monumente, vor allem aus ihrer Blütezeit (18. Jahrhundert). Schilder weisen Ihnen den Weg zu diversen Besonderheiten. Die Hindelooper Kleidertracht, aber vor allem die Malerei (mit farbenfrohen Blumenmotiven) sind weltweit bekannt. Diese Malerei entstand um 1650 und war in jener Zeit sehr beliebt in den sogenannten Kapitänshäusern